HOME ENGLISH NEWSLETTER SUCHEN & FINDEN SUCHE:
REFERENZEN  

Wüstenrot, Salzburg

Architekten

Trauner.Strobl.Bach Architekten [Website]

Fassade

Metallbau Wastler [Website]
Glas + Metall Weissofner [Website]

Produkte

SGG LITE-WALL MONO[>]
SGG SERALIT LITEX [>]

Die Fassade

Die Fassade aus siebbedrucktem Glas bildet die vor dem Gebäude stehenden Bäume künstlerisch als „Blätterwald“ interpretiert ab. Als Motiv für die zweifarbigen SERALIT LITEX Sicherheitsgläser dienten die alten Eichen vor dem Wüstenrotgebäude.

Befestigt wurden die Fassadengläser mit dem flächenbündigen LITE-WALL System. Diese filigranen Punkthalter sind bei den großen Abmessungen von 2 x 4 Meter kaum wahrzunehmen. Die bereits vorliegende allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für LITE-WALL des DIBt war für die kurze Errichtungszeit ein entscheidender Vorteil Der Innenhof wurde ebenfalls mit großformatigen Glastafeln verkleidet, das Motiv „Urwald“ stammt aus dem Mirabellgarten, und wirkt sich beruhigend und entspannend auf die Mitarbeiter aus.

Die Innenraumgestaltung

Um Wüstenrot näher an die Öffentlichkeit zu bringen wurde der ehemals unscheinbare Zugang aufgelassen und stattdessen eine neue gläserne Halle im Kreuzungsbereich positioniert. Aber auch das neue Kunden Center besticht durch seinen sehr hellen, wohnlichen Charakter. Beratungsbüros wurden hell und freundlich gestaltet, die erforderliche Intimität wird auch hier durch ein spezielles Design der Bedruckung der gläsernen Trennwände beeindruckend bewiesen.

Gesamt wurden ca. 2.800 m2 LITEWALL MONO für die Fassaden und ca. 450 m2 SERALIT LITEX in extrem feiner Druckauflösung für die Innenräume geliefert.