HOME ENGLISH NEWSLETTER SUCHEN & FINDEN SUCHE:
REFERENZEN  

Kunsthaus Weiz

Architekten

Feichtinger Architectes [Website]

Fassade

Stoppacher GMBH

Produkte

SGG VARIO [>]
SUNEX 68/34 [>]

Die Herstellung einer harmonischen Beziehung des Bestands mit dem neuen Gebäude, Einbindung ohne Anpassung, ist das zentrale Thema. Als transparentes, in Glas gehaltenes Element, integriert sich das Volumen des Kunsthauses in einem Schwung in die bestehende mittelalterliche Struktur und reagiert in einer Welle auf angrenzende Gebäudehöhen. Alle vermittelnden „weichen“ Elemente des Kunsthauses Weiz wurden mit VARIO ausgeführt, während die massiven Teile des Gebäudes in Kupfer ummantelt sind. (Fotos: Paul Ott)